Liftsanierung im Interspar Rum

Fliesenverlegung findet in den meisten Fällen auf einem Untergrund mit Estrich statt. In ganz seltenen Fällen aber, können Fliesen auch auf Metall geklebt werden, wie bei unserem letzten Projekt in Rum. Hier wurden im Personenaufzug des Interspars neue Fliesen von unserem Manuel gelegt.

Fliesenlegen auf Metall

Aus den Eigenschaften von Metall ergeben sich relativ hohe Anforderungen ans Fliesenlegen: Metall kann schwingen, sich ausdehnen und ist als Baustoff sehr dicht, was die Arbeit zusätzlich erschwert.

Ein sauberes, staubfreies Arbeiten und das Entfernen von Fett, Öl oder Rostflecken auf der Oberfläche bilden die Grundlage für die Verlegung von Fliesen auf Metall. Durch die spezielle Behandlung mit einer Dispersionshaftbrücke bleibt der wasserfeste Fliesenkleber haften. Für eine noch bessere Haftung wurde der Keaquick Maxi S1 mit dem Latex Plus angerührt und aufgetragen, um die Dehnbarkeit des Metalluntergrundes nicht einzuschränken und Risse in den Fliesen zu vermeiden. 

Die Arbeiten an den zwei Personenliften fand zeitversetzt statt, damit die Möglichkeit der Tiefgaragennutzung für alle Kunden im Interspar gewährleistet werden konnte.

Bei Fragen zu unseren Leistungen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Ihr Tiroler Fliesen-Spezialist.

Haris Mehinagic

Weitere Beiträge